Autokredit

Bei dieser Art Kredit handelt es sich um ein spezielles Finanzprodukt, das allein für die Finanzierung von Fahrzeugen geschaffen wurde. Je nach Bank können Kreditnehmer mit Hilfe eines solchen Kredits Neuwagen, Gebrauchtwagen, Motorräder, Wohnmobile und andere Fahrzeuge finanzieren. Auto Kredite sind anders als viele herkömmliche Ratenkredite zweckgebunden und dürfen nicht für die Finanzierung anderer Güter genutzt werden.

Große Auswahl an Autokrediten
Wer auf der Suche nach einem Kredit ist, wird schnell feststellen, dass diese von vielen verschiedenen Kreditgebern angeboten werden. Sie als Interessent können solche Kredite für die Autofinanzierung direkt bei uns vergleichen und Ihr ganz persönliches Top-Angebot heraussuchen:

Für welches Angebot man sich entscheidet, hängt von mehreren Faktoren ab. Ein wichtiges Entscheidungskriterium sind beispielsweise die Zinsen. Diese sollten möglichst niedrig sein, damit die Autofinanzierung nicht allzu teuer wird.

Verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten
Bei einem klassischen Ratenkredit erhalten Kreditnehmer die Kreditsumme in der Regel in einem Betrag ausbezahlt und gleichen diese dann inklusive der Zinsen durch monatliche Raten aus. Bei Autokrediten haben Kreditnehmer jedoch mehrere Möglichkeiten. So besteht ein Kredit für die Finanzierung eines Fahrzeugs zumeist aus einer Anzahlung, monatlichen Raten und einer Schlussrate. Hier lassen Banken dem Kreditnehmer häufig viel Spielraum, um den Kredit flexibel zu gestalten und an die persönlichen Einkommensverhältnisse anzupassen. So können Kreditnehmer durch die Entscheidung für eine eher große Schlussrate die monatliche Ratenzahlung beispielsweise gering halten. Steht die Schlussrate dann an, können sich Kreditnehmer für die Ablösung des Kredits, eine Anschlussfinanzierung und bei der Finanzierung durch eine Autobank auch oftmals für die Rückgabe des Fahrzeugs entscheiden.

Welche Voraussetzungen sollten Kreditinteressenten mitbringen?
Sie sollten beachten, dass Banken bestimmte Bedingungen für die Vergabe eines Autokredits festlegen. So werden Autokredite genau wie andere Ratenkredite auch bevorzugt an Personen vergeben, die mindestens 18 Jahre alt sind, sich in einem festen Arbeitsverhältnis befinden und ihr Einkommen nicht aus selbstständiger Arbeit beziehen. Wichtig ist auch, dass das Arbeitsverhältnis nicht befristet ist und der Antragsteller sich nicht mehr in der Probezeit befindet. Das Einkommen muss ausreichend hoch sein, um eine Kreditrate bezahlen zu können. Viele Banken achten auch darauf, dass der Antragsteller seinen Hauptwohnsitz in Deutschland hat und die Schufa-Auskunft einwandfrei ist. Selbständige, Freiberufler, Arbeitslose und Studenten erhalten bei den meisten Anbietern von Autokrediten keinen Kredit. So versuchen Banken das Ausfallrisiko gering zu halten. Als Sicherheit für einen solchen Kredit verlangen viele Banken im Übrigen den Fahrzeugbrief.

Wer den passenden Kredit für die Autofinanzierung gefunden hat, muss sich im Anschluss daran auch noch um eine passende Autoversicherung kümmern. Dabei haben Autohalter grundsätzlich die Wahl zwischen einer KFZ Haftpflichtversicherung, einer KFZ Teilkaskoversicherung und einer KFZ Vollkaskoversicherung. Wie beim Autokredit kann auch hier unser Vergleich helfen, das passende Angebot für Sie zu finden.